Bogäspeuzer putzten das Seeufer

Die Guggenmusig Bogäspeuzer aus Steinen hat sich zur «See-putzete» entlang dem Lauerzersee getroffen. Was dabei alles gefunden worden bzw. liegen geblieben ist sorgte für Schmunzeln und Bedenken.


Am 11. April 2015 schlüpften die Bogäspeuzer in Gummistiefel und rüsteten sich mit Abfallsäcken aus. Ziel der samstäglichen Aktion war die Aufwertung des heimischen Naherholungsgebiets. In Gruppen aufgeteilt machte man sich auf den Weg um das Lauerzersee-Ufer auf der Seite der Gemeinde Steinen. Dabei befreite man Seeufer und Bachbett vom Abfall.

 

 

Viele Mitglieder waren verblüfft, was für Gegenstände gedankenlos fortgeworfen, vom Winde verweht oder von der Seeströmung angeschwemmt werden. Schnell füllten sich die Abfallsäcke mit Öl- und Getränkeflaschen, Papier, Plastik und Stoffresten. Nebst etlichen Blumentöpfen und Alu-Dosen zählten auch Basketbälle, alte Firmentafeln oder verlorene Schuhe zu den Fundstücken. Nach rund vier Stunden Einsatz zeigte sich das Seeufer wieder in einem ansehnlichen Zustand. Nun steht der Badesaison nichts mehr im Wege; eine gelungene Putzaktion für einen guten Zweck.

nächste auftritte

youtube

Youtube Channel Bogäspeuzer